KARPFEN-FEEDERRUTE SENSITIV 500 CARP

Ref: 8756605, 8756603

FEEDERRUTE SENSITIV 500 

2024

Du besitzt eine Feederrute Sensitiv 500? Hier findest du unsere Lösungen zur Pflege, Reparatur und Verlängerung der Lebensdauer deines Produkts.

ERSTER EINSATZ

Angelrute montieren

Eine erfolgreiche Rutenmontage hängt davon ab, dass die Ringe perfekt ausgerichtet sind. Denn das sorgt für einen flüssigen Lauf der Schnur, minimiert Reibung und maximiert das Angelgefühl.

KARPFEN-FEEDERRUTE SENSITIV 500 CARP: Gebrauchs- und Reparaturhinweise
Gummizug montieren

Rollenhalter von der Rute lösen, um den Rollenfuß montieren zu können, dann festziehen, bis sich die Rolle nicht mehr bewegt (fest aber ohne Kraftaufwand).

ERSTER EINSATZ
Spitze wählen

Bei der Wahl der Feederspitze gilt es, auf die Details zu achten. Wurfgewicht/Steifheit sind jeweils auf der Spitze angegeben. Wurfgewicht und Windverhältnisse sind Faktoren, die in jedem Fall berücksichtigt werden sollten. Bei Wind empfiehlt sich eine stärkere, steifere Spitze, da sie hilft, Scheinanbisse zu vermeiden und deinen Angelerfolg zu erhöhen.

ERSTER EINSATZ
Wie baut man eine Feedermontage auf?

In diesem Video erklären wir dir ausführlich, wie du eine Feedermontage aufbaust.

PFLEGE & WARTUNG

Angelrute reinigen

Zum sachgerechten Reinigen der Angelrute erst die gesamte Montage zerlegen. Dann mit einem mit warmem Wasser getränkten weichen Tuch vorsichtig die Oberfläche abwischen. An der Luft trocknen lassen und verstauen. Fertig!

KARPFEN-FEEDERRUTE SENSITIV 500 CARP: Gebrauchs- und Reparaturhinweise
Angelrute lagern

Das Lagern der Angelrute in einem geeigneten Futteral ist für eine lange Lebensdauer von maßgeblicher Bedeutung.

PFLEGE

REPARATUR

Passende Ersatzteile finden

Schadhaftes Teil identifizieren und online oder vor Ort in deiner DECATHLON Filiale bestellen.
Dazu das entsprechende Produkt in der Tabelle unten bestimmen und auf den zugehörigen Reiter klicken.

KARPFEN-FEEDERRUTE SENSITIV 500 CARP: Gebrauchs- und Reparaturhinweise

KONTAKT

Ihr habt Fragen und wisst nicht, wie ihr die Marke kontaktieren könnt?
Trefft uns in den sozialen Netzwerken.
Dort erhaltet ihr so schnell wie möglich Antwort von Experten, die direkt mit dem Entwicklungsteam in Verbindung stehen.