Kalenji W500S

Ref: 8602734, 8602735, 8602736, 8602737

LAUFUHR W500M

2022

Unser Team hat diese Uhr für den Alltag sowie zur Unterstützung beim Intervalltraining entwickelt.

ERSTE INBETRIEBNAHME

Einstellung der Sprache

1. Drücke den Knopf A, um das Menü aufzurufen.
Die Einstellungen findest du am Ende der Liste. Drücke den Knopf C, um dorthin zu navigieren.

2. Drücke den Knopf A, um die Einstellungen aufzurufen.

3. Drücke den Knopf C, um zu den Spracheinstellungen zu navigieren und drücke dann den Knopf A, um sie aufzurufen .

4. Drücke den Knopf B oder C, um zwischen den Sprachen zu navigieren (verfügbare Sprachen: Französisch, Englisch, Spanisch, Italienisch) und drücke zur Bestätigung den Knopf A.

5. Wenn du die gewünschten Einstellungen vorgenommen hast, drücke mehrmals den Knopf D, um zum Zifferblatt zurückzukehren.

Einstellung der Sprache
Einstellung der Uhrzeit

1. Drücke den Knopf A, während du dich auf dem Zifferblatt befindest.

2. Drücke mehrmals den Knopf B, um durch die Einstellungen zu navigieren, und bestätige deine Auswahl dann mit Knopf A.

3. Drücke nochmals den Knopf B, um zum Menüpunkt „Uhrzeit“ zu navigieren, und drücke den Knopf A zur Bestätigung.

4. Stelle dann die Uhrzeit deiner Uhr ein.

5. Wenn du die gewünschten Einstellungen vorgenommen hast, drücke mehrmals den Knopf D, um zum Zifferblatt zurückzukehren.

Einstellung der Uhrzeit
Einstellung des Datums

1. Drücke den Knopf A, während du dich auf dem Zifferblatt befindest.

2. Drücke mehrmals den Knopf B, um durch die Einstellungen zu navigieren, und bestätige deine Auswahl dann mit Knopf A.

3. Drücke nochmals den Knopf B, um zum Menüpunkt „Datum“ zu navigieren, und drücke den Knopf A zur Bestätigung.

4. Stelle dann das Datum deiner Uhr ein.

5. Wenn du die gewünschten Einstellungen vorgenommen hast, drücke mehrmals den Knopf D, um zum Zifferblatt zurückzukehren.

Einstellung des Datums
Anzeige des Datums oder der Sekunden auf dem Ziffernblatt

Drücke den Knopf B oder C, um die Sekunden oder das Datum anzeigen zu lassen. Nach einigen Sekunden verschwindet diese Anzeige wieder.
Wenn das Datum dauerhaft angezeigt werden soll, drücke zweimal auf den Knopf B oder C, während du dich auf dem Zifferblatt befindest.

Anzeige des Datums oder der Sekunden auf dem Zifferblatt
Starten und Anhalten der Stoppuhr und Messen der Rundenzeit

Drücke den Knopf A, um das Menü aufzurufen. Die Stoppuhr findest du am Anfang der Liste.

Drücke den Knopf A, um die Stoppuhr zu starten.

Um die Stoppuhr anzuhalten, drücke den Knopf PLAY/PAUSE, um die Stoppuhr aufzurufen, und dann den Knopf B. Bestätige das Anhalten der Stoppuhr mit dem Knopf A.

Während die Stoppuhr läuft, kannst du eine Zwischenzeit abspeichern, indem du den Knopf C drückst.

Starten und Anhalten der Stoppuhr Messen der Rundenzeit
Einstellung des Trainingsmodus

1. Drücke den Knopf A, während du dich auf dem Zifferblatt befindest.

2. Drücke mehrmals den Knopf B, um durch die Einstellungen zu navigieren, und bestätige deine Auswahl mit dem Knopf A.

3. Nach demselben Prinzip kannst du nun die folgenden Einstellungen vornehmen: Knopf B zur Erhöhung und Knopf C zur Verringerung der Werte für Minuten und Sekunden; Knopf A zur Bestätigung.


Anschließend kannst du die folgenden Einstellungen vornehmen:

- Einstellung Aufwärmen: Die Zeit zum ""Aufwärmen

- Einstellung Run: Die Zeit zum Trainieren.

- Einstellung Erholung: Die Zeit zum Ausruhen.

- Einstellung Wiederholungen: Die Anzahl von Wiederholungen der Trainings- und Erholungsphasen.

- Einstellung Zyklen: Die Anzahl der Zyklen von wiederholten Trainings- und Erholungsphasen.

- Einstellung Break: Die Zeit für die Pause zwischen zwei Trainingszyklen.

- Einstellung Cooldown: Die Zeit zum Auslaufen am Ende einer Trainingseinheit.

Einstellung des Trainingsmodus
Verwendung des Trainingsmodus

1. Drücke den Knopf A, während du dich auf dem Zifferblatt befindest.

2. Drücke mehrmals den Knopf B, um durch die Einstellungen zu navigieren, und bestätige deine Auswahl mit dem Knopf A.

3. Drücke den Knopf A, um den Trainingsmodus zu starten.

4. Befolge nun die Instruktionen. Wenn du einen Teil der einprogrammierten Trainingseinheit überspringen möchtest, drücke zuerst den Knopf A, um zu pausieren. Drücke dann den Knopf B, um zur Option „Überspringen“ zu gelangen, und drücke den Knopf A zur Bestätigung.

Verwendung des Trainingsmodus
Zugriff auf die Historie

1. Drücke den Knopf A, während du dich auf dem Zifferblatt befindest, um das Menü aufzurufen.

2. Drücke mehrmals den Knopf B, um durch das Menü zu navigieren.
Du findest die Historie an vierter Stelle der Liste.

3. Drücke den Knopf A, um die Historie aufzurufen.
Die letzten fünf Datensätze sind nach Datum sortiert.

4. Nutze den Knopf B oder C, um durch die aufgezeichneten Trainingseinheiten zu navigieren, und drücke den Knopf A, um deine Auswahl zu bestätigen.

Die angegebene Zeit ist die Gesamtzeit. Wenn du mit dem Knopf B durch die Anzeige navigierst, siehst du die Zwischenzeiten deiner Trainingseinheit im Detail.

Zugriff auf die Historie
Lesen der Historie und Löschen von Trainingseinheiten

1. Befolge die ersten vier Schritte der vorherigen Anleitung, um auf die Historie zuzugreifen und die gewünschte Trainingseinheit aufzurufen.

2. Drücke den Knopf C, während du dich in der gewünschten Trainingseinheit befindest, um zur Option „Löschen“ zu gelangen. Drücke den Knopf A, um deine Auswahl zu bestätigen.

Lesen der Historie und Löschen von Trainingseinheiten
W500M 2022

Kennzeichnung der Knöpfe

s. Abb.

PFLEGE & WARTUNG

- Reinigung der Uhr:
Um das Uhrenglas sauberzuhalten, solltest du es regelmäßig mit einem feuchten Tuch reinigen.

FAQs

Welche Lebensdauer hat die Batterie?

Die Lebensdauer der Batterie beträgt bei normalem Gebrauch etwa zwei Jahre. Sie hängt erheblich von der Art der Verwendung ab; das betrifft insbesondere die Stoppuhr.

Deine Uhr ist wasserdicht bis 5 ATM. Was bedeutet das?

Deine Uhr W500 ist wasserdicht bis 5 ATM. Das bedeutet, dass du sie beim Schwimmen im Meer oder im Schwimmbad verwenden kannst.

REPARATUR

Batteriewechsel

Für den Batteriewechsel werden keine Spezialwerkzeuge benötigt. Wenn du weitere Fragen hast, wende dich gern an deinen DECATHLON Servicepoint.

Die Batterie trägt die Bezeichnung CR2025.

Austauschen des Armbands

Deine Uhr ist mit den meisten im Handel erhältlichen Armbändern mit Federstiften kompatibel. Die Breite des Armbands beträgt 20 mm.

Kratzer auf dem Uhrenglas

Die Uhr W500 ist mit einem Acrylglas ausgestattet.
Wenn sich auf deinem Uhrenglas Kratzer befinden, kannst du das Produkt "Polywatch" verwenden, um sie zu polieren und ggf. vollständig verschwinden zu lassen.

Entsorgung des Produkts

Wenn dein Produkt nicht repariert werden kann, gib es entweder bei einer Sammelstelle für Elektroschrott oder in einer beliebigen DECATHLON Filiale ab, damit es recycelt werden kann.

W500S