KINDERFAHRRAD TREKKINGRAD 24 ZOLL 9–12 JAHRE DECATHLON

Ref: 8576534

TREKKINGRAD KINDER 24 ZOLL 100 WEIß

2018

Dieses Trekkingrad wurde für Kinder zwischen 9 und 12 Jahren (135 bis 150 cm) zum Fahren in städtischen Parkanlagen oder auf befestigten Wegen entwickelt.

ERSTE INBETRIEBNAHME

MONTAGE

Erste Schritte

Wie stellst die Sattelhöhe vor dem ersten Fahren richtig ein?

Es ist wichtig, die Höhe des Sattelrohrs und des Lenkers auf den Körperbau des Kindes einzustellen. Die Markierung, bis zu der die Sattelstütze mindestens im Sattelrohr stecken muss, darf aus Sicherheitsgründen nicht sichtbar sein (achte genau darauf, dass diese Markierung nicht überschritten wird).  

Zur Einstellung der richtigen Sattelhöhe setzt du das Kind auf den Sattel, bringst die Kurbel in die vertikale Position und lässt das Kind seine Ferse auf das untere Pedal stellen: Die Sattelhöhe ist korrekt, wenn das Bein des Kindes gestreckt ist. Außerdem sollte das Kind, wenn es auf dem Sattel sitzt, mit den Fußspitzen noch den Boden berühren können.

WIE WIRD DIE SATTELHÖHE VOR DER ERSTEN FAHRT RICHTIG EINGESTELLT?
Wie stellst du sicher, dass die Bremsen richtig eingestellt sind?

Zum Testen der Funktionalität der Bremsen bewegst du das Kinderfahrrad vorwärts und hältst es dabei am Lenker fest. Betätige dann den rechten Bremshebel für die Hinterradbremse und den linken Bremshebel für die Vorderradbremse. Das jeweils getestete Laufrad muss durch die Betätigung des Bremshebels blockieren. Während die Räder sich drehen, dürfen die Bremsklötze die Felgenflanken nicht berühren.


Wenn du feststellst, dass der Bremsvorgang nicht richtig funktioniert oder die Bremsklötze die Felgenflanken berühren, kannst du Folgendes tun: 

Vor dem Bremshebel befindet sich ein Stellrad. Wenn du daran im Uhrzeigersinn drehst, bringst du die Bremsklötze näher zusammen (= stärkere Bremswirkung). Wenn du das Stellrad gegen den Uhrzeigersinn drehst entfernst du die Bremsklötze weiter von der Felge (= schwächere Bremswirkung)


Es ist wichtig, die richtige Einstellung der Bremsen regelmäßig zu überprüfen.

Welcher Reifendruck wird für das 24 Zoll Trekkingrad empfohlen?

Der empfohlene Druck ist stets auf der Reifenflanke angegeben. Wir empfehlen dir, die Reifen mit dem auf der Reifenflanke angegebenen Druck aufzupumpen. Der empfohlene Druck kann je nach Reifentyp variieren. 

Um zu überprüfen, ob ein ausreichender Reifendruck vorhanden ist, lasse das Kind auf das stehende Fahrrad steigen. Den richtigen Druck erkennst du daran, dass der Reifen durch das Gewicht des Kindes ein klein wenig eingedrückt wird. 

 

WELCHER REIFENDRUCK WIRD FÜR DAS 20 ZOLL TREKKINGRAD EMPFOHLEN?

Weiterführende Informationen

Einstellrad Bremse

Es sind zwei Stellräder für jede Bremse vorhanden; sie befinden sich an den Bremshebeln. Sie dienen der Regulierung der Spannung des Bremskabels. Betätige das Stellrad, um die optimale Einstellung zu finden. (Je fester das Stellrad angezogen wird, desto höher ist die Spannung des Bremskabels.)

STELLRAD FÜR DIE BREMSE
Bremszug-Führungsrohr

Das Bremszug-Führungsrohr ist eine kleine Komponente aus Edelstahl, mit deren Hilfe der Bremszug in den Bremssattel der V-Brakes geführt wird. Der Winkel des Führungsrohrs ist dabei so angepasst, dass der Bremszug optimal geführt wird und ein effektives Bremsen gewährleistet. Bei Beschädigung kann das Führungsrohr ausgetauscht werden.

BREMSZUG-FÜHRUNGSROHR
Bremsarme V-Brake

V-Brakes haben zwei Bremsarme (einen links und einen rechts). Diese sind auf Höhe des Faltenbalgs miteinander verbunden. 

Wenn du das Bremszug-Führungsrohr zurückschiebst, kannst du die Bremsarme lösen und das Laufrad ganz einfach abnehmen.

Bremssättel-V-Brake-Kinderfahrrad
Klemmschraube Vorbau

Der Lenker ist an den Vorbau angeschweißt. Mit den beiden Schrauben kann der Vorbau am Steuerrohr der Trekkingrad Gabel festgestellt werden. Dabei darf das Anzugsdrehmoment der Bremsscheibe (6 Nm) nicht überschritten werden.

Vorbauschrauben Fahrrad

KOMPATIBLES ZUBEHÖR

Fahrradständer

Du möchtest dein Fahrrad einfach und sicher abstellen? 
Dann ist dieser Fahrradständer genau das Richtige für dich!

bequille_velo_enfant
Fahrradtasche

Praktisch zum Transport von Kleinigkeiten wie Schlüssel oder Snacks für Zwischendurch!

Fahrrad-Satteltasche
Fahrradkorb

Du suchst einen Fahrradkorb für das Trekkingrad 24 Zoll? Mit diesem Fahrradkorb kann dein Kind kleinere Dinge ganz einfach transportieren: Snacks, eine Jacke, das Handy usw.

KOMPATIBLES ZUBEHÖR
Trinkflaschenhalter

Wir haben diesen Trinkflaschenhalter mit seitlicher Öffnung entwickelt, um deinem Kind das Herausnehmen der Flasche beim Fahren zu erleichtern. Er wird am Fahrradrahmen befestigt und ist geeignet für Flaschen mit einem Volumen von 380 ml.

KOMPATIBLES ZUBEHÖR
Trinkflasche

Trinkflasche, 380 ml: Um auch beim Fahrradfahren nicht zu vergessen, wie wichtig es ist, ausreichend zu trinken.
Erhältlich in 3 verschiedenen Farben: Rot, schwarz oder blau.

TRINKFLASCHE KINDERFAHRRAD SCHWARZ

PFLEGE & WARTUNG

Wie fettest du die Kette des Kinder-Trekkingrads? 

Du kannst ein "All-in-One" Produkt benutzen, um die Kette des Kinderfahrrads gangbar zu machen, zu reinigen und zu schmieren (solche Produkte sind in den DECATHLON Filialen erhältlich). Ein solches All-in-One Produkt ist äußerst praktisch.

Um die Kette des Kinder Trekkingrads einzufetten, versetze sie mithilfe der Pedale in eine Drehbewegung und verteile das Produkt mit einem "Sprühstoß" über ihre gesamte Länge.

Lass sie anschließend ein paar Minuten lang trocknen. Sollte die Kette sehr stark verschmutzt sein, bearbeite sie über ihre gesamte Länge mit einer Bürste und/oder einem Tuch und sprühe das "All-In-One" Produkt erneut auf.


Unsere Empfehlung: 
Vermeide jeglichen Kontakt des Produktes mit den Bremsklötzen, den Bremsbelägen und den Bremsflächen der Felgen.


Dauerhafter Schutz des Fahrrads: 
Durch die regelmäßige Anwendung des Produktes beugst du der Entstehung von Korrosion vor.

Einfetten der Kette des 24 Zoll Mountainbikes

Wie säuberst du das Kinder-Trekkingrad?

Wenn du feststellst, dass das Kinderfahrrad Verschmutzungen aufweist (z. B. durch Schlamm, Regen, Staub etc.), dann ist es Zeit für eine gründliche Reinigung.


Wenn das Fahrrad mit einer Staubschicht überzogen ist, reicht ein trockenes Tuch zur Reinigung vollkommen aus. Bei etwas hartnäckigerer Verschmutzung, z. B. durch Schlamm, kannst du das Fahrrad mit einem Eimer warmem Wasser und einem Schwamm (oder einem feuchten Tuch) und mit Fahrradpflegemittel säubern. Reinige auf diese Art und Weise alle verschmutzten Teile des Fahrrads (Rahmen, Gabel, Lenker und Räder).


SCHON GEWUSST?  

Wir raten entschieden davon ab, das Kinderfahrrad mit einem Hochdruckreiniger zu säubern

Die Funktionalität bestimmter Komponenten (Steuersatz, Tretlager usw.) kann hierdurch beeinträchtigt werden, was ein Risiko für dein Kind darstellen kann.

Am Schluss einfach noch mit einem sauberen Tuch trocken reiben, um die Bildung von Rost zu verhindern.
Anschließend sollten die beweglichen Teile des Fahrrads (Kette, Steuersatzgehäuse, Tretlagergehäuse) frisch eingefettet werden.

Wie wechselst du die Bremsklötze?

Bremsklötze für V-Brakes sind als Ersatzteile erhältlich.

Zum Austauschen der Bremsklötze solltest du die in diesem Lernvideo beschriebenen Schritte beachten. 

Wie prüfst du den Zustand der Reifen?

Vor jeder Fahrt sollte der Zustand der Reifen überprüft werden. 

Falls ein Reifen platt ist, überprüfe zunächst, ob er ein Loch aufweist. Pumpe ihn dazu bis zum maximalen Druck auf.

Wenn er schnell wieder Luft verliert, muss das Laufrad demontiert und anschließend der Reifen abgezogen werden, um den Fahrradschlauch zu wechseln bzw. zu reparieren. 

Falls er nur langsam Luft verliert, sollte zunächst die Oberfläche des Reifens nach spitzen Gegenständen bzw. Glasscherben abgesucht und diese ggf. entfernt werden. Anschließend muss das Laufrad demontiert und der Reifen abgezogen werden, um den Fahrradschlauch zu wechseln bzw. um ihn nach Entfernen eines eventuell vorhandenen spitzen Gegenstands zu reparieren. 


Falls der Reifen nicht platt ist, empfehlen wir dir, zu überprüfen, ob er den richtigen Druck aufweist (beachte hierzu auch die nachfolgende Rubrik). 


HÄTTEST DU'S GEWUSST? 

Die Lebensdauer von Gummi hängt auch von den Nutzungs- und Lagerbedingungen ab. Wenn ein Reifen sichtbare Risse aufweist, empfehlen wir dir, den Reifen zu erneuern.

WIE PRÜFE ICH DEN ZUSTAND DER REIFEN?
Wie tauschst du die Handgriffe des Kinderfahrrads aus?

Fahrradexperte Yacine erklärt es dir in diesem Video.

FAQs

Was machst du bei einem platten Reifen? Wie wechselst du einen Fahrradschlauch?

Bei einem platten Reifen solltest du sofort an einer sicheren Stelle anhalten, um eine Beschädigung der Felge zu vermeiden. 

Stelle dein Fahrrad anschließend auf Sattel und Lenker.

Löse die Bremsen, sodass der Reifen hindurchpasst. Hierzu drückst du die Bremsarme der V-Brakes oben zusammen und hängst das Bremszug-Führungsrohr aus. 

Das Vorderrad musst du dann nur noch aus der Gabel entfernen und kannst anschließend den Schlauch wechseln (siehe Erklärvideo). 

Beim Hinterrad musst du zunächst auf das kleinste Ritzel schalten. Anschließend löst du das Laufrad und wechselst den Schlauch (siehe Erklärvideo). 


Als letztes Mittel hast du außerdem die Möglichkeit, ein Reparaturspray zu verwenden, mit dem du einen Schlauch ohne Werkzeug reparieren kannst (funktioniert nicht bei zerrissenen Schläuchen).

WIE WECHSLE ICH DEN FAHRRADSCHLAUCH DES KINDER-MOUNTAINBIKES?

Wie stellst du das Schaltwerk richtig ein?

Du möchtest das hintere Schaltwerk des Kinderfahrrads richtig einstellen, um für eure Fahrt perfekt vorbereitet zu sein? 

Dann sieh dir an, wie Yacine die perfekte Einstellung vornimmt und erklärt. Wenn du seinen Rat befolgst, ersparst du dir viel Ärger unterwegs und vermeidest es, dir die Hände mit Fahrradkettenfett schmutzig zu machen. 

Für die richtige Einstellung benötigst du einen 9er Schraubenschlüssel und einen 4er Innensechskantschlüssel.

0:53 Kette wieder aufziehen und Schutz entfernen
1:16 Kabel am Schaltwerk lösen
1:37 Kabelspannung verringern
1:58 Anschlagsschrauben für große und kleine Ritzel einstellen
2 :40 Anschlag des kleinen Ritzels einstellen
3:14 Schaltwerk betätigen, um den Anschlag des großen Ritzels einzustellen
3:48 Kabelspannung zur Verbesserung der Schaltung einstellen
4:15 Bei schabendem/klackerndem Geräusch: Kabel lockern

TREKKINGRAD RIVERSIDE 24 ZOLL 100
Kinderfahrrad-8-Jahre-Decathlon-Kundenservice

UNSER VERSPRECHEN

BTWIN gewährt eine lebenslange Garantie auf Rahmen, Lenker und Vorbau deines Trekkingrads (unter normalen Nutzungsbedingungen).

Für alle anderen Komponenten liegt die Garantiedauer bei zwei Jahren.

Während der ersten Fahrten können sich bestimmte Komponenten leicht verstellen. Aus diesem Grund bieten wir für dein Trekkingrad innerhalb von sechs Monaten nach Kaufdatum eine kostenlose Inspektion an.