W100

Ref: 8405265

W100

2020

Jahr der Markteinführung: November 2020

Dieses Walkingband wurde von unseren aus Fitness-/Cardiotrainingsfans bestehenden Teams für das Walken auf einer um 15% geneigten Fläche entwickelt.

PRODUKTVORTEILE:

VIELSEITIGKEIT:

Ohne Motor, mit zwei Schwungrädern und mehreren Widerstandsstufen.

BENUTZERKOMFORT:

Lauffläche 38 × 115 cm für das Walken auf einer um 15% geneigten Fläche.

COACHING:

LCD-Konsole mit 5 Anzeigen: Zeit, Distanz, Geschwindigkeit, Kalorien, Schrittanzahl.

KOMPAKT:

Klappbares Walkingband mit Sicherheitsgasfeder.

Inbetriebnahme und nutzung des produkts

Schnellstart

Sobald die Konsole "GO" anzeigt, kannst du mit dem Training beginnen.

Die Konsole schaltet sich nach einer Sekunde Walken ein oder mit einem einfachen Knopfdruck auf den mittigen Knopf "...".

Mit einem langen Tastendruck "..." kannst du (AUTO) das automatische Durchlaufen der Anzeigen aktivieren oder deaktivieren (OFF). 

Wie funktioniert der Target Mode?

Sobald die Konsole "GO"anzeigt, betätige die Taste in der Mitte "...", um die verschiedenen Zielsetzungen anzeigen zu lassen: Zeit, Distanz, Kalorien, Schrittanzahl.

Du kannst nur ein Ziel auf einmal auswählen. Stelle den Wert des Ziels mit Hilfe der Tasten "+" oder "-" ein und beginne auf dem Band zu walken, um den Countdown zu starten.

Die Konsole stoppt, sobald du dein Ziel erreicht hast. 

Geschwindigkeitseinstellung

Am rechten Seitenarm des Walkingbands befindet sich ein Hebel zur Einstellung der Intensität der Anstrengung. Positioniere den Hebel auf "+", um zu beschleunigen. 

Um langsamer zu werden, stelle den Hebel auf "-".

Nutzungshinweise

1. Beginne das Training mehrere Tage lang mit einer geringen Geschwindigkeit, ohne dich zu überfordern und lege bei Bedarf Ruhepausen ein.

Erhöhe schrittweise die Anzahl und die Dauer der Trainingseinheiten.

Achte beim Training darauf, dass der Raum mit dem Laufband gut belüftet ist.

2. Cool-Down: Nach jedem Training solltest du einige Minuten bei geringer Geschwindigkeit auslaufen, um dem Körper ein langsames Cool-Down zu ermöglichen.

In dieser Phase können sich dein Herz-Kreislauf, deine Atmungsorgane, der Blutfluss und die Muskeln wieder normalisieren. Das beugt der Bildung von Milchsäure vor, die eine der Hauptursachen für Muskelschmerzen (Krämpfe und Muskelkater) ist.

3. Wie empfehlen dir, im Anschluss an jede Trainingseinheit Streck- und Dehnübungen zu machen und auf eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr zu achten, damit sich deine Muskeln entspannen und erholen können.

Wo kannt du deine Trainingsstunden mit dem Walkingband ablesen?

GESAMTZEIT

Um zur Anzeige der Parametrierung deines Walkingbands zu gelangen, sobald die Konsole „GO“ anzeigt, betätige gleichzeitig die Tasten "+" und "-" 3 Sekunden lang.

Drücke zweimal auf "...", um die Gesamtzeit anzeigen zu lassen.

Drücke viermal auf "...", um zur GO-Anzeige zurückzukommen.

FAQ W100 Gesamtstundenanzahl
Wo kannst du deine zurückgelegte Strecke mit dem Walkingband ablesen?

GESAMTSTRECKE

Um zur Anzeige der Parametrierung deines Walkingbands zu gelangen, sobald die Konsole „GO“ anzeigt, betätige gleichzeitig die Tasten "+" und "-" 3 Sekunden lang.

Drücke dreimal auf "...", um die Gesamtstrecke anzeigen zu lassen.

Drücke dreimal auf "...", um zur GO-Anzeige zurückzukommen.

FAQ W100 Distanz gesamt
Schrittlänge ändern

Um zur Anzeige der Parametrierung deines Walkingbands zu gelangen, sobald die Konsole „GO“ anzeigt, betätige gleichzeitig die Tasten "+" und "-" 3 Sekunden lang.

Die Parametrierungsanzeige für die Funktion Schrittlänge wird direkt standardmäßig mit dem Wert 0,70 m angezeigt.

Diesen Wert kannst du mithilfe der Tasten "-" oder "+"anpassen und dann bestätigen, indem du sechsmal auf "..." drückst, um im Anschluss zur GO-Anzeige zurückzukommen.

Deine durchschnittliche Schrittlänge kannst du leicht ermitteln:

1. Du musst 100 m walken und die Schritte zählen.

2. Nun teilst du die Strecke durch die Schrittzahl und erhältst so die durchschnittliche, zu erfassende Schrittlänge. Beispiel: 100 m / 150 Schritte = 0,66 m

FAQ W100 Schrittlänge

Wartung deines produkts

Nach jeder Nutzung

1. Schalte das Laufband aus und ziehe den Stecker.

2. Trage eine kleine Menge milden Allzweckreiniger auf ein Tuch aus 100% Baumwolle auf.

Sprühe das Reinigungsmittel nicht direkt auf das Laufband und verwende keinen Reiniger auf Ammoniak- oder Säurebasis.

3. Wische Konsole und Displays ab.

4. Entferne Staub und Flecken auf Haltestangen, Pfosten, Fußstützen, Rahmen und Motorabdeckung.

=> Wische auch die Plattform entlang des Laufbands ab.

=> Nicht unter dem Laufband reinigen.

Regelmäßige Wartung

Die Schrauben und Bolzen ein Mal pro Monat festziehen.

Das Laufbrett nach 200 Kilometern in Nutzung schmieren.

Regelmäßig unter dem Laufband staubsaugen.

Hinweise zur Lagerung

Nicht in feuchter Umgebung oder im Freien lagern.

Nicht direkter Sonneneinstrahlung im Freien oder auf der Terrasse aussetzen, die Flüssigkristalle der Konsole können sich ausdehnen.

Eine geeignete Bodenmatte (z. B. die Training Mat von Domyos) unter dein Laufband legen.

Gebrauchseinschränkung

Nur für den Heimgebrauch.

Maximales Nutzergewicht: 110 kg.

Zentrierung der Laufmatte

Um die Laufmatte wieder korrekt zu positionieren, muss man darauf gehen, wie im Video gezeigt.

 

Zentrierung der Laufmatte W100

Spannung der Laufmatte

Die Laufmatte ist ein Verschleißteil, das mit der Zeit an Spannung verliert.

Wenn es sich beim Walken ruckelig anfühlt, bedeutet dies, dass die Laufmatte nicht ausreichend gespannt ist.

Um die Matte zu spannen, musst du die beiden Einstellschrauben gleichzeitig eine halbe Umdrehung im Uhrzeigersinn drehen.

Wiederhole den Vorgang solange, bis die Matte flüssig läuft, ohne Rucken.Achtung, im Fall von übermäßiger Spannung der Matte wird die Intensität des Trainings verstärkt und es besteht die Gefahr, dass die Rollen Schaden nehmen.

Schmieren des Laufbretts

Es ist wichtig, das Laufbrett regelmäßig zu schmieren (alle 200 Nutzungsstunden), um eine lange Lebensdauer des Produkts sicherzustellen.

Du darfst ausschließlich das Domyos Pflegeöl verwenden (Ref: 8326425), das du in deiner Filiale oder online bestellen kannst: https://www.decathlon.ch/de/p/pflegeol-silikonol-fur-laufband/_/R-p-119636?mc=8326425
1 & 2. Es genügen zwei Tropfen rechts und links unterhalb der Laufmatte.
3. Nach dem Schmieren kannst du 1 bis 2 Minuten walken, um das Pflegeöl auf dem Laufbrett zu verteilen.

Schmieren des Laufbretts

Für dieses produkt erhältliche ersatzteile bestellen

Du brauchst Ersatzteile für Dein Laufband?

W100

Bedienungsanleitung

  • Du benötigst die Bedienungsanleitung? Klicke hier zum Download

W100

Unser versprechen

Domyos gewährt für dieses Produkt bei sachgemäßem Gebrauch 5 Jahre Garantie auf Rahmen/Gestell und 2 Jahre Garantie auf die anderen Teile und die Verarbeitung.

Die Garantie gilt ab Kaufdatum, wobei der Kassenbeleg als Nachweis vorzulegen ist.